Design ist die Lösung

KONSUM, ÖKOLOGIE UND DIE FRAGE NACH DEM GUTEN LEBEN.
160906_Zombie_1920x1080

ZOMBIE DESIGN

Kon­sum, Öko­lo­gie und die Fra­ge nach dem guten Leben


Mit sei­nem ersten Buch „Zom­bie Design“ betritt der Ham­bur­ger Desi­gner Carsten Buck ver­min­tes Gelän­de. Zwi­schen dem radi­ka­len Kon­sum­ver­zicht, wie ihn die Ver­tre­ter der Post­wachs­tums­ideo­lo­gie for­dern, und dem besin­nungs­lo­sen Kon­sum­rausch unse­rer Zeit sucht er nach einem neu­en, drit­ten Weg. In »Zom­bie Design« ent­wirft Carsten Buck die Struk­tu­ren einer design­ge­trie­be­nen Wirt­schafts­ord­nung, die sich an den Bedürf­nis­sen der Men­schen und der Umwelt glei­cher­ma­ßen orientiert.

Vimeo

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von Vimeo.
Mehr erfah­ren

Video laden

Über den Autor

Die Berufs­er­fah­rung von Carsten Buck fußt auf 2 Säu­len, dem Gra­fik-Design und der Welt des Mar­ke­tings und der Wer­bung. Nach 12 Jah­ren in füh­ren­den Wer­be- und Desi­gnagen­tu­ren ermög­lich­te ihm die­se dua­le Kom­pe­tenz, 1995 sei­ne eige­ne Desi­gnagen­tur ‚Mut­ter‘ zu grün­den und erfolg­reich auf­zu­bau­en. Seit­dem ist Buck als Stra­te­ge und Gestal­ter für die unter­schied­lich­sten Unter­neh­men tätig. Der Fokus von Mut­ter liegt in der Ent­wick­lung eigen­stän­di­ger, star­ker Mar­ken, die eine emo­tio­na­le Ver­bin­dung zum Kon­su­men­ten auf­bau­en kön­nen. Durch sei­ne lang­jäh­ri­ge Selbst­stän­dig­keit kennt er die Mecha­ni­ken gro­ßer Kon­zer­ne, genau­so wie die Abläu­fe in klei­nen Ein­hei­ten. In bei­den Fäl­len glaubt er dar­an, dass es den Mut zum Risi­ko braucht um mit lang­fri­sti­gem Erfolg belohnt zu werden.

Nach einer Rei­he inter­na­tio­na­ler Pro­jek­te zum The­ma Nach­hal­tig­keit beschäf­tigt sich Carsten Buck seit 2007 inten­siv mit dem von Prof. Dr. Micha­el Braun­gart ent­wickel­ten ‚Crad­le to Crad­le‘ Kon­zept (C2C). C2C for­dert die Trans­for­ma­ti­on der Indu­strie durch öko­lo­gisch intel­li­gen­tes Design mit dem Ziel, die wirt­schaft­li­che und öko­lo­gi­sche Qua­li­tät von Pro­duk­ten zu ver­bes­sern. 2011 absol­vier­te Carsten Buck ein C2C-Trai­ning und ist heu­te einer von 4 deut­schen, zer­ti­fi­zier­ten C2C Design Con­sul­tants, die von Braun­gart auto­ri­siert wur­den, C2C Pro­jek­te in Koope­ra­ti­on mit EPEA durchzuführen.